Unverbindliche Übung "Abenteuer und Sport"

Titelbild 1

Seit dem Schuljahr 2016/2017 können wir uns für diese Unverbindliche Übung anmelden.

Im heurigen Jahr sind wir insgesamt 14 SchülerInnen - fünf Jungs und vier Mädels aus der ersten bis zur dritten Klasse.

 

Wir sind eigentlich fast immer an der frischen Luft. Beim ersten Mal waren wir im Bürgerwald und mussten dort unser Geschick beim Balancieren über Steine, Brückengeländer oder umgefallene Bäume sowie beim Spiel "A zerstören" unter Beweis stellen.

Beim zweiten Mal fuhren wir mit den Fahrrädern von Mittersill bis nach Piesendorf. Durch einen Zwischenstopp am Niedernsiller Badesee (mit Balancierübungen und einem unfreiwilligen Sprung ins Wasser) kamen uns die insgesamt 22km recht kurz vor.

In der dritten Einheit kam es auf das Miteinander an. Wir spielten “Toter Mann“ und mussten von den Kameraden transportiert werden.  Ein Seilkreis diente uns zwischenzeitlich als Entspannung, ehe es dann wieder mit 'kooperativen Spielen' zur Sache ging. Zum Schluss spannten wir zwischen zwei Bäumen ein Spinnennetz, bei dem wir zeigen konnten, wie gut wir schon zusammenarbeiten können. Jeder von uns wurde zweimal durch eine Öffnung des Netzes ge(sc)hoben.    

teilnehmer 201617

Copyright © 2017 Neue Mittelschule Mittersill